1899 Hoffenheim hat den Titel beim großen Ochtruper Hallenturnier verteidigt. Im Finale besiegte der Tabellenführer der Regionalliga Süd den SV Werder Bremen mit 6:1. Im Halbfinale gegen Schalke 04 stand der spätere Sieger aus Baden schon kurz vor dem Aus. Es war auch in diesem Jahr wieder ein spannendes und hochklassiges Turnier. Vielen Dank an die vielen Helfer, Sponsoren und Organisatoren.

Mehr zum Turnier findet Ihr im Artikel der Westfälischen Nachrichten:

Der 38. Volksbankcup von Arminia Ochtrup: 1899 Hoffenheim in Ochtrup erneut vorne